Nur ein Blick durch die Tür in den Raum, einer anderen Welt.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  ♥Gangstabraut♥
  ♥Freunde♥
  ♥Hasi♥
  Miss you
  Föhr 2006
  Die GSWi
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Tessinator
   die neue Band
   Flix
   Johanney

und ich, warte in den Räumen und hinter der Tür, die Chance, die mehr verspricht.

http://myblog.de/hochzeitsbaum

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
talk to me, dance with me

Guten Morgen,
ich finde es ist noch zu früh, ich habe mich so auf heute gefreut, weil ich dachte endlich mal ausschlafen zu können, denn die erste Schulwoche war echt hart...

MOntag:um 7.45 in der Aula von der anderen Schule, die man erstmal suchen musste...bis um 15.00 Schule.
Dienstag: zur dritten Stunde dafür aber bis um 17.20...
Mittwoch:Mit der dänischen Physik&MatheLehrerin...(gesssssssswindiiigkeit)geil...
DOnnerstag: bis um 15.50, mit dem KackLehrer, aber ich hab dieses Fach schon abgewählt...juhuuu!
Freitag:Ohne Elena...und abgeholt von den drei Gruppenleiterinnen...dann ein Megaessen bei McBlöd, Stadt mit Leute die sich in die Ubahn gegenüber setzen und erstmal die Eier richten müssen, pfui deibel. Aber ich habe was schönes neues. Und Sarah hat ihre Schulden nach 9 Monaten beglichen, dafür waren wir dann auch bei DoubleCafe oder so ähnlich, viel besser als Balzac, geht zu DOUBLE!!! Abends zu Jan...sehr lange shcön mit Ephi geredet. Dann wurde es uns zuviel Techno also raus...auf die andere Straßenseite, unsicher rief man Namen zum Fenster...
auf einmal ruft Sarah:"hier ist die Rebecca"
gerede..."die becky?"(da freut man sich doch wieder, das man sogar bei leuten bekannt ist, die man gar nicht kennt) "jaja bleib mal da Mario kommt runter..." ahhh Monate nicht gesehen, dann kommen erst die Freunde, schuligung, die Kollegen...Tobi, den kannte man ja schon. Also geredet und dann...ahhhh ups, mit einem Strahlen auf dem Gesicht wird man begrüßt...(das strahlen im Gesicht des anderen)....mit ihm geredet(wenn ich weiß das das nur Freundschaft ist, geht reden einfacher...weiß noch wie das damals war)...dann verabschieden..."ohh man digga, nei lass sie mal...oh schuldigung ich wollt nich digga sagn" herrlichst. Dann fuhr man in den Stadtpark, Frie hatte Geburtstag und in der Hoffnung Leute zu sehen, bin ich mitgekommen, tatsächlich...nette Leute sogar. Alte früher mal Freunde. Heute nur noch Bekannte unteranderem mein Schläger, der doller zuschlägt als Tammo! Julian...naja...und da war auch mein lieber Aaron, den ich schon lange kenne und in letzter Zeit immer öfter treffe...und gestern waren wir sogar im Partnerlook...dann sind wir weg, mit dem Fahrrad...Ich hinten auf dem Gepäckträger stehend, ich liebe diese Stadt, ich liebe die Leute...ach Hamburg...und ich liebe meinen Ipod, abends alleine im Bus sitzen, Boy Kill Boy(mit dem Lied des Monats!!!) hören und zwar Suzie....und zwar ganz laut, alle gucken dich blöd an, so wie die Leute aus dem Stadtpark, die denken ich sei mega arrogant, bloß weil ich immer so scheiße gucke, aber so guck ich eben, ich mach das nicht mit Absicht...ich hab mir diesen Blick mit den Jahren angewöhnt, doch wer mich kennt, weiß, dass dieser Blick nichts als Unsicherheit ist...mehr nicht. Kacke. Da heißt es gleich wieder, die Zicke, die Arrogante, kein Wunder das mich nie jemand ansprecht....mir brennt der Geist.

Philosophie ist übrigens toll...wenn auch mit der...naja...aber mit anderen netten....Leuten...

Gruß&Kuss
Eurer Zickchen

Gestern hab ich was verschenkt...
Heute...gleich, geh ich zum Straßensingen, ja ich will mal berühmt werden....nei ich geh zu den Pfadis...und ich werd jetzt nämlich immer mit auf die Pfadipartys mitgenommen und mit einem Pfadi verkuppelt, denn wir wissen wie das so mit Pfadifindern und Freunden ist...Pfadifreunde(ich meine ich war sogar beim MeliTreffen dabei...also...außerdem...) sind auch immer mit Pfadis zusammen...nicht wahr...uhuhu das wird ein Spaß...und meinen Traummann hab ich ja eh schon gefunden, nicht wahr...gleich fahr ich noch zu der besten Freundin meiner Mutter...
Morgen werde ich weinen bis in die späten Abendstunden..
und da werd ich nicht alleine mit sein...

Für alle die es noch nicht wissen:
1. Hendrik hat eine kleine Schwester bekommen, Namens Matilda, und wenn sie so niedlich ist wie der rest der Familie, ich seh sie Dienstag...Ich sehe nach Jahren mal wieder ein Baby!!!
2.LISA HAT DAVID GEHEIRATET....

es haben sich gestern sehr viele Menschen als "verliebt in Berlin"gucker geoutet...ach...

ich hab euch lieb...jedenfalls die meisten...und einige von euch liebe ich sogar innigst...

morgen um 6 aufstehen...juhuuu!!!

Binci, könntest du mir auch mal über den Weg laufen, es haben dich schon alle gesehen, nur ich nicht...

TALK TO ME, DANCE WITH ME!!!

Unser EnglischLehrer ist doch guuuuut!!!
2.9.06 11:34


i´m yours, tonight!

Guten Tag...
wow heute ist ein ausgesprochen schöner Tag.
Angefangen heute morgen um sechs Uhr in der früh, nach dem Wochenende nicht unbedingt einfach so früh aufzustehen. Muss. Mama in der Küche, wegen Papa geht was kaputt, der muss aber zur Arbeit und kanns nicht weg machen, er geht ohne ein Wort, meine Mutter schlecht drauf, ich in die Dusche, Schwester wird wach. Hose ist noch nicht trocken, nett. Also die andere. Auch ok. Dann im Bus. Gut gelaunt mit der schwersten Schultasche, der ganzen Schule!!! und dazu noch Valeskas...dann DSP, man hört Neuigkeiten vom Wochenende, teils sehr abartig. Dann etwas präsentieren und ich glaube, sagen zu können, heute ist ein Wunder geschehen. ICh wurde aufgerufen um meinen Gegenstand zu präsentieren. Scheiße. Mein Herz ist in der Hose. Dann steh ich auf. Gehe zum Gegenstand und die ganze Angst ist weg. Das war das allererste Mal, wirklich das allererste Mal, dass ich was vorgestellt hab ohne rot zu werden, ohne zu zittern und sogar so, dass andere gelacht haben, sie haben gelacht weil es gut war und dann meinte der Lehrer noch, es wäre ein schönes Ende gewesen. Supi dann zwei Stunden GMK, bei meinem absolutem Lieblingslehrer, der mich zur Mittwochsmeisterin erklärt hat.. Dann Englisch, er hat gesagt ich besteh den Test, juhu! Dann Psycho bei einer überaus schlechten Lehrerin und unnetten Mitmenschen im Kurs. Doch dann der Nachhauseweg, erst zur Bank, Kontostand checken...woher zum Teufel...Erdbeermilchshake, Bahn, Aussteigen, Miris beste Freundin treffen, unterhalten, dann 109er Fredy steigt aus, man wird umarmt, einem wird in die Augen geschaut, was ich ja sehr gerne mag, wenn man mir in die Augen guckt... und jetzt sitze ich Zuhause, bin fröhlich über die Sachen die ich morgen verschenken werde. Babysachen, sowas niedliches, hat die Welt noch nicht gesehen. Gleich werde ich zum Fotograph fahren...und dann werd ich meinen Lieblingsfreundinnen Überraschungen machen. DIe eine hat ja gerade Freitag eine bekommen, nicht wahr? "Boys are stupid, throw rocks at them"..schön. dann werde ich meine restlichen Hausaufgaben machen, ich hab nämlich ncihts auf. Und heute Abend dann, da schlaf ich bei Tinki, dann wollt ich heut auch noch in die Stadt, mein Leben lebt sich. Es macht Spaß.

Euer kleiner Frosch
Pfadifreund Tauschke

P.S.:Ich steh auf Boy Kill Boy

Wer kommt mit zu Phoenix?
4.9.06 15:18


man, ist das geil

ich bin gerade fröhlich. bis auf eine sache. an meinem fuß sind sechs stiche...scheiß assimücken.. naja...heute war ein schöner schultag, blicke wurden ausgetauscht, TIIIIIIIEFE BLICKE! Man hat wieder einmal festgestellt wie klein die Welt doch ist...und man die großen waren nett...gut...dann nach hause...essen...dann los. bus fahren, dies mal ohne zwischenfall in der dorotheenstraße. die lady abgeholt, eis gegessen. Bekannte getroffen, einfach so jemanden angequatscht, alte lieblingsfreunde umarmt. und man wurde von der angehimmelten stimme gegrüßt(uiuiiuiuiui *schwärm*), wenn ihr die hören würdet...morgen wieder die lady abholen und eis essen, dies mal aber mit den jans. und lin? naja...ich grüße die absolut sexieste stimme(hihi sexen) :P...nachher liest er das noch..

freitag lern ich leon kennen, da hol ich nämlich den johannes ab

Gute nacht,
pussy
6.9.06 16:34


radler

SKANDAL:
DER SCHWEDENJUNGE HAT NE FREUNDIN.
6.9.06 16:40


affen gegen mörder

Heut ist ein schöner Tag, Schule gut, Schluss früh, Tinki holen, Eis essen mit vielen Menschen, neuen netten Menschen, danach aufn Spielplatz. Penny, einkaufen. Budni, einkaufen. Zu Tinki, quatschen. Zuhause, Hausaufgaben(obwohl ich die schon ein wenig im Heilwig Güminasium gemacht hab...mein alter Lehrer hat mich erkannt)Muss Geschichte machen, Entstehung Roms, jippih, morgen Doppelstunde, die wirklich interessanten Fächer fangen einfach zu früh an. (DSP, Philo...GEschichte!) Gleich gehts zum Keller.. ich wünsch euch was. Haut rein:D


Euer einsames Beckchen, jaja ich weiß, ich soll mich nciht beschweren, ich könnte wenn ich wollte, will ich aber nicht, solche kommentare bitte sein lassen

und die "oberfotze" soll ihren namen ändern danke und nicht bei leuten auf die blogs schreiben die er gar nicht kennt, ich aber, lass das!

adios
7.9.06 18:51


ahahairihifaigfg bvuvfuvweuvf

LEON, das war nichts!

Kinder, heute ist ein Freudentag

Küsschen
eure Mami
8.9.06 17:38


it´s always hard in the morning...

hallo meine Lieben

Es ist der Wahnsinn, ich meine der Abend gestern war nicht unbedingt so toll, wir kamen um zehn an und die Hälfte war besoffen...die Musik...naja...nicht erwähnenswert. Der HInweg war das schrecklichste...die Leute waren beknackt. und zu laut. peinlich. naja die deren name ich mir erkaufte und ich haben uns dann ein BISSCHEN von der gruppe abgegrenzt bis es dann irgendwann im Bus hieß "eyy Rebecca wieso sitzt ihr eigentlich nich bei uns?" Schluck. Naja dann zu den gesetzt aber auch nicht richtig. Die ganze Zeit Musik gehört und gesungen. Dann da. Gleich dachte ich..Mensch, der Typ sieht aus wie der kleine Bruder meines Hurricaners...diese Ähnlichkeit, wow. Dann hat man einen Heilwiger kennengelernt, den man schon vom sehen kannte..naja dann noch nette Menschen, der eine der mir dann auch gleich einen versteckten Liebesbrief geschrieben hat und mir Blumen gemalt hat. Und dann alte Freunde, tolle Freunde unerwartet getroffen, Freude war groß, von beiden Seiten. So und da sagt mir einer ich bin verkrampft bei neuem und soll neue Leute kennenlernen. Ha, das hab ich. Ganz alleine.
Übrigens der "Bruder vom Hurricaner" hat wirklich einen großen Bruder, das ist mal was..und dann hab ich noch das Lied gehört...naja lassen wir das, nicht wahr Eli(!!!)?!

Gruß und Kuss
eure Mama

(Meine ist sauer auf mich!)
9.9.06 13:32


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung